zurück

Nonam Sonderausstellung – Lernen über Leben

Audioinstallation

In der Sonderausstellung ‹LERNEN über LEBEN – Wenn Indianer und Inuit Schule machen› wurden die Besucher des Nordamerika Native Museums Zürich über die Bildungsstrategien Nordamerikanischer Ureinwohner informiert. In Zusammenarbeit mit dem Design- und Gestaltungbüro Frei + Kepenek plante und realisierte springen 2013 eine Audioinstallation zur Ausstellung. Bestandteile waren vier in (gemütlichen) Ohrensesseln integrierte Hörstationen und eine weitere Hörstation in einem traditionellen Zelt.

Projekleitung und Medienplanung: Daniel Lüthi
Software Entwicklung: Riccardo Lardi
AVOR und Inbetriebnahme: Daniel Lüthi, Riccardo Lardi

April 2013


zurück